Der Verein Mobiles Marchtrenk startet am Freitag, den 02.10.2015, um 17:00 Uhr, am Hauptplatz Marchtrenk sein E-Carsharing Projekt. Bei Anwesenheit des Bürgermeisters, der Projektverantwortlichen und der NutzerInnen sind alle InteressentInnen bei einem netten Rahmenprogramm herzlich eingeladen mitzufeiern, und sich über den nachhaltigen Trend zum Carsharing mit Elektroautos zu informieren und sich aktiv zu beteiligen.

Carsharing vereint die Vorteile des öffentlichen mit denen des privaten Verkehrs, und hat neben den Umwelteffekten das Ziel, sich das Zweit- oder Drittauto ersparen zu können. So ersetzt ein Carsharing-Auto im Schnitt zwischen 5-8 Privat PKWs. Schon ab einem Stundentarif von 3 Euro, und das ohne Kilometerbegrenzung, steht den eingetragenen Nutzerinnen und Nutzern, die sich nicht nur über die Ersparnis von Spritkosten, sondern auch von Zeit und Geld für Service, Reparaturen, Versicherung, KFZ-Steuern usw. freuen, ein VW e-up zur Verfügung. Dabei wurde auch auf Einfachheit und Transparenz großer Wert gelegt.

Nach einmaliger Registrierung können die Nutzerinnen und Nutzer via Internet-Kalender oder per Handy reservieren. Das 100% elektrisch betriebene Auto hat, je nach Fahrweise und Energieverbrauch für Heizung od. Klimaanlage, eine Reichweite zwischen 120 und 160 km, und kann falls nötig auch unterwegs, z.B. an jeder üblichen Haushaltssteckdose aufgeladen werden.

Interessentinnen und Interessenten für das Projekt, bzw. für weitere E-Carsharing Projekte können sich gerne beim Obmann des Vereins Mobiles Marchtrenk, Herrn Heinrich Richter, per Mail unter service[at]mobilesmarchtrenk.at, bzw. beim Linzer Klimacoach Markus Rapold (Mail: office[at]klimacoach.jetzt / Tel.:0650/629 22 39) oder bei Fritz Neussl (office[at]neussl.at / Tel.:0676 / 306 72 29 ), die das Projekt in der Gesamtkonzeption und Umsetzung begleitet haben, melden.

Impressum | Datenschutz

Copyright © Mobiles Marchtrenk e.V. 2018. All Rights Reserved



Mobiles Marchtrenk ist stolzer Partner der GUUTE CARD Marchtrenk klimaaktiv mobil unterstützt den Carsharing Verein Mobiles Marchtrenk Das Land Oberösterreich unterstützt Carsharing in Marchtrenk   Carsharing Marchtrenk wird unterstützt und beraten von Klimabündnis Österreich
Der Verein Mobiles Marchtrenk wird von klimaaktiv mobil und vom Land Oberösterreich unterstützt
und ist stolzer Partner von Klimabündnis Österreich.