Ladekarte für die e-up!

Günstig laden – statt teuer tanken

Mit der Ladekarte des ElektoMobilitätsClub Österreich jetzt im ganzen Land günstig aufladen

Grünes Licht für das Aufladen an kostenpflichtigen e-Tankstellen

Seit dem 1.11.2017 günstig Strom laden mit unserer EMC-Partnerkarte

Erweitern Sie Ihren Aktionsradius  und tanken Sie bargeldlos Strom schon bald österreichweit an vielen Ladestationen. Nutzen Sie dafür besonders günstige Konditionen, die der ElektoMobilitätsClub Österreich (EMC) ausgehandelt hat.

Als Mitglied im Verein Mobiles Marchtrenk zahlen Sie bei Nutzung unserer e-up! deutlich weniger für das Tanken als Privatpersonen mit ihrem eigenen e-Auto. 

Nachfolgende Ladenetze sind aktuell an die Abrechnung über den EMC angeschlossen:

Ella - Das Ladenetz mit 100% Ökostrom Ladenetz Linz AG

Wie funktioniert die Ladekarte

Mit der Ladekarte des ElektoMobilitätsClub Österreich (EMC) können Mitglieder künftig im ganzen Land zu besonders günstigen Konditionen die VW e-up! aufladen, wenn die Fahrt einmal etwas länger werden sollte. Der besondere Vorteil der Karte liegt darin, dass nicht nur günstiger geladen werden kann, als es für Privatpersonen möglich ist, sondern auch die Bezahlung nicht direkt vor Ort erfolgen muss. Somit bietet die Ladekarte maximale Flexibilität.

 

Im Folgenden haben wir für Sie wichtige Fragen kurz und übersichtlich zusammengefasst:

Wie funktioniert das Aufladen

Suchen Sie sich die gewünschte Station und den gewünschte Anschlussstärke. Je stärker die Ladekapazität ist, desto kürzer ist die Ladezeit und teurer ist die Ladung. Achtung: Es wird die Ladezeit oder(!) die Strommenge verrechnet. Bitte nutzen Sie diese Stationen NUR für die Ladung. Ein dauerhaftes Stehen wie bei unserer Heimstation wird hier sehr teuer und ist nicht der Zweck dieser Stationen. Die Ladung an der Station kann mit der Karte (13091 oder 13085) aktiviert werden. Diese liegen in den Fahrzeugen zusammen mit den Tarifinfos der aktuellen Partner für Sie bereit.

Was kostet das Tanken bei Tankstellen von ELLA?

Bitte beachten Sie die Tarifinfo am Seitenende

Was kostet das Tanken bei Tankstellen der LINZ AG?

Bitte beachten Sie die Tarifinfo am Seitenende

Wie funktioniert die Bezahlung

Die Abrechnung erfolgt nach den Vorgaben der Unternehmen (Zeit oder Strom) über den Verein mit der genauen Angabe von Ladezeit und Karte. D.h. wir wissen damit genau wer geladen hat und verrechnen diese Kosten mit der nächsten Abrechnung als Sonderkosten an den Nutzer.

Tarife für das Aufladen an Partnerstationen

Die Informationen zu den Ladestationen und Tarifen liegen auch in den Fahrzeugen auf.

Zum e-up! 7-Sponsors-Edition Zum e-up! Starlim//Sterner-Edition

Impressum | Datenschutz

Copyright © Mobiles Marchtrenk e.V. 2018. All Rights Reserved



Mobiles Marchtrenk ist stolzer Partner der GUUTE CARD Marchtrenk klimaaktiv mobil unterstützt den Carsharing Verein Mobiles Marchtrenk Das Land Oberösterreich unterstützt Carsharing in Marchtrenk   Carsharing Marchtrenk wird unterstützt und beraten von Klimabündnis Österreich
Der Verein Mobiles Marchtrenk wird von klimaaktiv mobil und vom Land Oberösterreich unterstützt
und ist stolzer Partner von Klimabündnis Österreich.